Hamburg, im Oktober 2020

 

Liebe Natural Bodybuilding-Freunde,

 

die Corona-Pandemie breitet sich weltweit immer stärker aus. Täglich ansteigende Fallzahlen von Menschen, die sich mit Covid-19 infiziert haben zeugen davon, dass wir uns auch in Deutschland am Beginn der zweiten Welle befinden. Niemand kann vorhersehen, wie sich die Lage im kommenden Jahr  darstellen wird.  Das betrifft natürlich auch die Wettkämpfe der GNBF e. V. in 2021. Aktuell ist davon auszugehen, dass die Wettkämpfe nur unter besonderen Hygiene- und Sicherheitsauflagen stattfinden können. In 2021 wird die Durchführung von GNBF e. V. – Meisterschaften in den bisherigen Dimensionen (über 1.000 Zuschauer und über 300 Athleten pro Wettkampf) zumindest im Frühjahr kommenden Jahres mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht möglich sein.

 

Daher sind die strategischen Überlegungen des GNBF e. V. Wettkampf-Organisationsteams zur alternativen Konzeption und zur Durchführung der GNBF e. V. – Meisterschaften im Jahr 2021 in vollem Gange. Gemeinsam werden wir neue, interessante aber auch herausfordernde Wege gehen. Ich bin sicher, wir werden das zusammen meistern. Und wie so häufig, steckt in jeder Krise auch die Chance zur Reflektion, zur Besinnung auf das Wesentliche und für einen Neuanfang.

 

Die GNBF e. V. wird Euch über die weiteren Entwicklungen hierzu stets auf dem Laufenden halten.

 

Bis dahin,

bleibt gesund

und viel Freude und Erfolg im Training,

 

Berend Breitenstein

GNBF e. V. – Gründer & Präsident


"Team Germany" bei den INBA/PNBA World Championships 2019 in Loutraki (Griechenland)
"Team Germany" bei den INBA/PNBA World Championships 2019 in Loutraki (Griechenland)


GNBF e.V.-Sponsoren

Sponsoren-Anfragen zur Zusammenarbeit mit der GNBF e.V. bitte an Susanne Geis – GNBF e. V.-Marketing – via E-Mail: marketing@gnbf.de



Internationale Kooperationen