2. Workshop TEAM-BAYERN zur DM 2015

Am 03.10.2015 ging der zweite TEAM-Bayern Workshop zur Vorbereitung auf die 12. GNBF e.V. Deutsche Meisterschaft am 07.11.2015 in Wiesloch/Baden-Württemberg über die Bühne. Hierzu der Organisator Christian Unfried, Coach und GNBF e.V. Bundeslandrepräsentant für Bayern:

 

Der Countdown läuft, die Vorfreude - aber auch die Anspannung - steigt. Am Samstag, den 03.10.15 fand der 2. Workshop vom TEAM-BAYERN zur Vorbereitung auf die 3. Int. Österreichische Meisterschaft der ANBF am 31.10.2015 (www.anbf.at) und die 12. Deutsche Meisterschaft der GNBF e. V. (www.gnbf.de) statt. Es fehlte nur unser Andreas Deindl, welcher beim nächsten Workshop aber wieder mit dabei ist.


Generelle Bühnenpräsentation, Line-up, Vierteldrehungen und die Grundposen wurden dabei wieder aufgefrischt, dabei nochmals auf jede Kleinigkeit hingewiesen bevor jeder Athlet seine vorbereitete Posingkür präsentierte. Jeder Athlet hatte die für seinen Typ passende Musik ausgesucht und auch das Posing dazu war typgerecht, so dass es hier keine größeren Kritikpunkte gab.


Abschließend wurde mit jedem Athleten seine Wettkampfbräunung besprochen, hier wird beispielsweise auf den Hauttyp geachtet, was wichtig ist für die Auswahl des Bräunungsmittels und ob der Athlet eher helle oder dunkle Haut hat, was wiederrum von Bedeutung für die Anzahl der aufzutragenden Bräunungsschichten ist. Schwitzt der Athlet sehr leicht, hat dieser möglicherweise Hautirritationen usw. Die Bräunung muss sehr ernst genommen werden denn erstens soll der Athlet auf der Bühne damit keine Probleme haben (verläuft, brennt in den Augen etc.) und zweitens soll die Bräunung selbst gleichmäßig, perfekt dunkel, leicht glänzend und nicht fleckig, zu hell und matt sein. Wer hier niemanden an seiner Seite hat, der sich damit auskennt meldet sich am besten beim PRO TAN-Team via E-Mail pro-tan@web.de an. PRO TAN wird auch dieses Jahr wieder vor Ort sein. Ein weiterer wichtiger Punkt ist auch das Vermeiden eines durch die Bräunung beschmutztes Hotelzimmer, denn das wäre mit extra Kosten für den Athleten verbunden.

 

Zum 3. Workshop des TEAM-BAYERN dürfen wir dann unsere Freunde Martin Schaaf (Deutscher Meister, DFAC Weltmeister) und den jeweils amtierenden Deutschen Meister, International Deutschen Meister und Europameister Rüdiger Lang, der sich in Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft der UIBBN in Barcelona befindet, herzlich begrüßen. Martin und Rüdiger waren schon öfter beim TEAM-BAYERN-Workshop dabei und bereichern durch ihre Anwesenheit sowohl unsere Veranstaltung als auch den Erfahrungsaustausch von Natural Bodybuildern in geselliger Runde.

 

Christian Unfried,

Coach TEAM-BAYERN Leistungszentrum

Offizieller GNBF e.V.-Bundeslandrepräsentant und Wettkampfvorbereiter für Bayern

 

Teamfoto von links nach rechts: Erich Hufnagl, Mathias Siebenbürger, Marina Unfried, Simon Kaiser, Manuel Endl, Josef Fraunhofer
Teamfoto von links nach rechts: Erich Hufnagl, Mathias Siebenbürger, Marina Unfried, Simon Kaiser, Manuel Endl, Josef Fraunhofer

TOP NEWS

MEISTERSCHAFTEN

GNBF-Facebookseite

Hauptsponsor

GNBF-Sponsoren

GNBF-Partner