Zusammenarbeit GNBF e. V. und GQS

Liebe Natural Bodybuilding-Freunde,

 

an dieser Stelle die Info, dass das Anti-Doping-Regelwerk der GNBF e. V. - ersichtlich auf www.gnbf.de - entsprechend seines Inhaltes nicht nur während der jährlich ausgetragenen GNBF e. V. internationalen Deutschen Meisterschaft und der GNBF e. V. Deutschen Meisterschaft sorgfältig befolgt wird, sondern natürlich auch außerhalb der Wettkämpfe auf Hochtouren in die Praxis umgesetzt wird!

 

Besonderer Dank geht hierbei an Michael Jablonski - Gründer und Geschäftsführer des Instituts GQS (Global Quality Sports - www.gqs-antidoping.de) für seinen höchst professionellen und unermüdlichen Einsatz für die Anti-Doping-Mission der GNBF e. V. und damit für das Natural Bodybuilding in Deutschland!

 

Alleine im Zeitraum vom 19.06.2019 bis 24.06.2019 führte Michael Jablonski 22 unangekündigte Visiten und zwei unangekündigte Trainingskontrollen (Urin-Tests) bei GNBF e. V.-Mitgliedern durch!

 

Eine vollständige Übersicht über die in 2019 bereits gemachten Visiten und Out-of-Season-Kontrollen findet ihr auf www.gnbf.de unter dem Menüpunkt "Anti-Doping".

 

An dieser Stelle noch einmal der Hinweis an alle GNBF e. V.-Mitglieder, bitte immer eine aktuelle Meldeanschrift und eine aktuelle Telefonnummer sowie E-Mail-Adresse beim GNBF e. V.-Sekretariat anzugeben - denn es ist durchaus möglich, dass auch ihr in der Zukunft Besuch von Michael Jablonski und seinem Team für eine Visite und/oder eine unangekündigte Dopingkontrolle bekommt.

 

Mit sportlichen Grüßen

und besten Wünschen für das Training,

 

Berend Breitenstein

GNBF e. V.-Gründer

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0