GNBF testet auch in Japan!

Liebe GNBF. V.-Mitglieder,

 

Wie mir Herr Michael Jablonski – Gründer und Geschäftsführer des Instituts GQS (Global Quality Sports)  – heute mitteilte, hat er im Rahmen seines Japan-Besuchs die Gelegenheit auch dafür genutzt, GNBF e. V.-Mitglied Mario Nakamura einer unangekündigten Dopingkontrolle zu unterziehen.

 

Mario wird hierzu selber noch einen Erfahrungsbericht schreiben. Eine erste Impression dieser allerersten Trainingskontrolle durch die GNBF e V .in Japan könnt ihr auf dem an diese E-Mail angefügten Foto ersehen.

 

Herzlichen Dank an Michel Jablonski für seinen unermüdlichen Einsatz im Anti-Doping-Kampf der GNBF e. V. und an Mario für den folgenden Erfahrungsbericht über seine GNBF e. V.-Anti-Doping-Trainingskontrolle,

 

Mit sportlichen Grüßen

und besten Wünschen für das Training

 

Berend Breitenstein

GNBF e. V.-Gründer

Kommentar schreiben

Kommentare: 0