Corona-Testpflicht für GNBF e. V. IDM 2021

CORONA-INFORMATIONEN

 

Wichtige Informationen für alle Athleten/innen, Coaches und Team-Mitglieder bei der 1. GNBF e. V. internationalen Newcomer-Meisterschaft am 08.10.2021 und der 6. GNBF e. V. internationalen Deutschen Meisterschaft am 09.10.2021 und 10.10.2021 in Bad Fallingbostel / Niedersachsen.

 

Liebe Athleten/innen,

 

die Beschlüsse der Bundesregierung vom 10.08.2021 bezüglich des weiteren Vorgehens in der Corona-Pandemie werden für die 1. GNBF e. V. internationale Newcomer-Meisterschaft am 08.10.2021 und der 6. GNBF e. V. internationalen Deutschen Meisterschaft am 09.10.2021 und 10.10.2021 in Bad Fallingbostel / Niedersachsen folgende Konsequenzen nach sich ziehen:

Testpflicht für alle ungeimpften und Nicht-Corona-Genesenen Teilnehmer, Coaches, Team-Mitglieder.

 

Es ist davon auszugehen, dass alle Personen, die bis zur Meisterschaft keinen vollständigen Impfschutz via EU-Covid-Zertifikat vorzeigen können oder innerhalb eines halben Jahres vor der Meisterschaft von einer Corona-Erkrankung genesen sind, einen NEGATIVEN CORONA-TEST beim Einschreiben (Freitag, 09:00 bis 19:00 Uhr – Newcomer bis spätestens 17:00 Uhr) sowie für die Tage der Teilnahme an der Meisterschaft vorlegen müssen.

 

Ob hierbei ein Corona-Antigen-Test oder ein PCR-Test verpflichtend sein wird, bleibt abzuwarten. Sollte ein Corona-Antigen-Test genügen, so ist die gute Nachricht hierzu, dass diese Tests bis zum 11.10.2021 kostenfrei sind. Jede ungeimpfte Person / jede nicht genesene Person muss ein NEGATIVES CORONA-TESTZERTIFIKAT einer offiziellen Teststelle vorlegen

Via nachfolgendem Link findet ihr eine Übersicht zu den offiziellen Corona-Teststellen im Heidekreis/Niedersachen sowie Informationen zur Testanmeldung etc.

https://www.heidekreis.de/home/gesundheit-soziales/gesundheit-veterinaerwesen/coronavirus.aspx

 

Sollte die Bundesregierung zukünftig beschließen, dass ein Corona-Antigen-Test nicht mehr genügt, sondern als Bedingung für die Teilnahme an der Meisterschaft ein negativer CORONA-PCR-TEST erforderlich ist, so gibt es hierzu entsprechende Testmöglichkeiten an den Flughäfen Hamburg oder Hannover. Die Kosten hierfür sind vom Athleten/in selber zu tragen.

 

Soweit der aktuelle Stand bezüglich eines erforderlichen Corona-Tests zur Teilnahme an der Meisterschaft. Das Land Niedersachen wird am 25.08.2021 seine neueste Corona-Verordnung veröffentlichen.  

 

Update folgt!  

 

Mit sportlichen Grüßen 

und besten Wünschen für das Training!

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Becker (Sonntag, 15 August 2021 18:51)

    Wie ist die Erstattung der Kosten für die Anmeldung zu der Meisterschaft geregelt, wenn man der nachträglichen Änderung der Teilnahmebedingung nicht zustimmt.
    MfG
    Becker

  • #2

    Berend Breitenstein (Montag, 16 August 2021 05:17)

    Die Kosten zur Anmeldung zur Meisterschaft werden in bar beim Einschreiben entrichtet. Falls Du aber nicht teilnehmen möchtest aufgrund der Corona-Verordnungen, so melde Dich bitte schnell aus dem INBA-System ab, also lösche Deine Anmeldung, denn die Teilnahmeplätze sind sehr begehrt. Mit sportlichen Grüßen, Berend Breitenstein

  • #3

    Becker (Montag, 16 August 2021 18:59)

    Danke für Deine Antwort.

    Wie verhält es sich in dem Zusammenhang mit den Beiträgen für die Mitgliedschaft, die man nur um an dem Wettkampf teilbehmen zu können, eingegangen ist?
    MfG
    Becker

  • #4

    Berend Breitenstein (Montag, 16 August 2021)

    Wenn Du den Verein verlassen möchtest, so ist das ab dem 31.12.21 möglich. Es gibt aber keinen Rechtsanspruch auf die Rückzahlung der Mitgliedsgebühr, zumal der Wettkampf ja stattfindet... .dennoch sollen die Vereinsmitglieder sich mit der GNBF e. V. und deren Zielen identifizieren...und wenn Du in finanziellen Schwierigkeiten bist, dann mache ich bei Dir eine Ausnahme...bitte via mail an berend@gnbf.de dann geht das weiter über das Sekretariat...mit sportlichen Grüßen, Berend Breitenstein