Anleitung Registrierung zu Meisterschaften

Alle Athleten, die bei einer GNBF-Meisterschaft teilnehmen möchten, müssen sich im Online-System der INBA Europe (Zbodyfit) registrieren und ein Profil anlegen. Nur somit ist eine Anmeldung zu den Meisterschaften möglich (auch für internationale Meisterschaften). Ohne ein gültiges und aktives Profil im System sind keine Teilnahmen bei GNBF-Meisterschaften möglich.

 

Wichtig: Alle Athleten, die in den Jahren 2017, 2018, 2019, 2020 oder 2021 bereits bei GNBF-Meisterschaften oder INBA/PNBA-Meisterschaften teilgenommen haben, sind bereits im System registriert (dies wurde durch die GNBF e.V. vorgenommen). Bitte daher kein neues Profil anlegen (siehe Abschnitt "Bereits registrierte Athleten"). Das Profil muss nur noch durch den Verein aktiviert werden, sofern die Jahresgebühr für das aktuelle Kalenderjahr gezahlt wurde.


Schrittanleitung:

Wenn Du nicht sicher bist, ob Du bereits im System registriert wurdest, so klicke bitte auf…

  • 1. „Ich vergaß mein Passwort“ und gebe Dein Geburtsdatum und die E-Mailadresse ein, die Du bei der GNBF e. V.  hinterlegt hast
  • 2. Klicke abschließend auf „wegschicken“.
  • 3. Solltest Du bereits registriert sein, erhältst Du per E-Mail ein Passwort, um Dich anmelden zu können.
  • 4. Wenn Du keine Mail erhältst oder die Info "Datensatz nicht erkannt", bist Du noch nicht registriert. Dann bitte neu im Wettkampf-System registrieren.

Bereits registrierte Athleten:

Bitte gehe auf die Startseite zum System und klicke die deutsche Flagge an, um die Anmeldung in Deutsch durchzuführen.

Melde Dich bitte mit dem „Nutzername“ und „Passwort“ an.

Klicke dann rechts oben auf Deinen Namen und den Unterpunkt „Mein Profil“. Bitte überprüfe und vervollständige dort Deine Daten. Bearbeite sie wenn nötig und klicke zum Speichern jeweils auf „Reparieren“. Somit ist Dein Profil auf aktuellen Stand und Du bist im System registriert.

 

Solltest Du Deine Zugangsdaten vergessen haben oder sie sind Dir nicht bekannt, dann klicke bitte auf „Ich vergaß mein Passwort“ und gebe Dein Geburtsdatum und die E-Mailadresse ein, die auch bei der GNBF e. V. hinterlegt ist und klicke abschließend auf „wegschicken“.

Somit erhältst Du per E-Mail ein Passwort, um Dich anmelden zu können.

 

Dein Profil muss den Status „Aktiv“ besitzen, damit Du Dich bei Meisterschaften anmelden kannst. Bei einer aktiven und bezahlten GNBF-Mitgliedschaft für das laufende Kalenderjahr sollte dies der Fall sein. Ansonsten bitte eine Mail an Berend Breitenstein, berend@gnbf.de

Eine Video-Anleitung hierzu gibt es im System unter:

https://www.zbodyfit.com/el-prihlaska-na-sutaz/dokumenty/zabudnute-heslo.mp4


 

Wähle bitte einen eigenen „Nutzernamen“ und „Passwort“ aus und trage diese oben ein.

Dann bitte alle weiteren Felder entsprechend ausfüllen.

WICHTIG: Das Geburtsdatum und Deine E-Mailadresse müssen stimmen und korrekt sein. Bei Staatsangehörigkeit bitte Deine gültige Staatsbürgerschaft eintragen (Bitte beachte, dass zur Deutschen Meisterschaft nur Athleten/innen mit deutscher Staatsbürgerschaft teilnehmen können, da es sich um eine nationale Meisterschaft handelt).

Bei „Bei Nationalspieler“ wählst Du das Land aus, welches Du repräsentieren möchtest, normalerweise Deutschland.

 

Bei „Newsletter“ und „e-mail for INBA-USA“ bitte jeweils „no“ auswählen.

Bitte unten den Kontrollcode eintragen, der im grauen Kasten angezeigt wird.

Dann einen Haken bei „Ich verstehe den Text und stimme ihm zu“ setzen und mit „Weiter-Check“ bestätigen und die

Registrierung abschließen.

Dein Profil wird nun durch das Sekretariat der GNBF geprüft. Bei einer aktiven und bezahlten GNBF-Mitgliedschaft für das

laufende Kalenderjahr wird Dein Profil in der Regel innerhalb von 24-48 Std. auf „aktiv“ gesetzt, damit Du Dich dann bei

Meisterschaften anmelden kannst.

 

Bei Fragen zur Aktivierung des Profils bitte per Mail an: berend@gnbf.de

 

Eine Video-Anleitung zur Neuregistrierung gibt es im System unter:

https://www.zbodyfit.com/el-prihlaska-na-sutaz/dokumenty/novy-uzivatel.mp4


Anmeldung zur Meisterschaft:

Um Dich bei einer Meisterschaft im System anzumelden, musst Du ein aktives GNBF-Mitglied sein und der Jahresbeitrag

für das laufende Kalenderjahr bezahlt sein. Nur dann wird Dein Profil durch den Verein auf „aktiv“ für das laufende

Kalenderjahr geschaltet, um Dich für Meisterschaften anzumelden.

 

Solltest Du noch kein GNBF-Mitglied sein oder den Beitrag noch nicht gezahlt haben, so erledige dies bitte vorab und

warte, bis Dein Profil auf „aktiv“ gesetzt wurde (dies dauert in der Regel 2-4 Werktage). Wenn Dein Profil auf „Aktiv“

gesetzt wurde, erhältst Du automatisch eine Benachrichtigung per E-Mail vom System. Jetzt kannst Du Dich zu den

Meisterschaften anmelden.

 

Klicke im Hauptmenü auf „Home“

Klicke auf Deine Meisterschaft, zu der Du Dich anmelden willst.

Beispiel: 17. GNBF e. V. Deutsche Meisterschaft - Tag2

  • Schritt 1: Klicke unten rechts auf „Ich bin einverstanden“
  • Schritt 2: Gib Deine Größe (Pflichtfeld und Voraussetzung, um an der Meisterschaft teilzunehmen) und Gewicht (voraussichtlich am Wettkampftag) an. Kreuze Deine Klasse(n) an, bei denen Du starten willst. Beachte hierzu die aktuellen Regeln zu Doppelstart der GNBF e.V.
  • Die weiteren Felder können, aber müssen nicht ausgefüllt werden.
  • Setze nun rechts unten einen Haken bei „activate“ und klicke auf „Weiter – Check“
  • Schritt 3: Nun erscheint eine Auflistung Deiner Daten. Bitte überprüfe sie sorgfältig. Eine Bestätigungs E-Mail wird Dir sofort zugesandt.
  • Klicke unten rechts auf „Anmeldebestätigung“
  • Schritt 4: Nun erhältst Du eine Übersicht Deiner Anmeldung inkl. Startnummer.
  • Steht Dir eine Kür in Deiner Klasse zu, kannst Du bereits hier Deine Musik hochladen (Infos dazu weiter unten)

Eine Video-Anleitung hierzu gibt es im System unter:

https://www.zbodyfit.com/el-prihlaska-na-sutaz/dokumenty/registracia-na-sutaz.mp4


Musik-Upload für Posing-Kür:

In einigen Klassen besteht die Möglichkeit, bzw. Pflicht einer Posing-Kür. Die Musik hierfür muss durch den Athleten vorab zur Verfügung gestellt werden und darf keine vulgären Texte oder rassistische, bzw. fremdenfeindliche Texte beinhalten.

Die Musik-Datei sollte im MP3-Format sein und eine Länge von mind. 45 Sekunden und max. 60 Sekunden haben (Ausnahme: Men`s Classic Physique, hier soll die Länge zwischen 60 - 90 Sekunden liegen).

Die Datei darf max. 5MB groß sein.

Bitte im persönlichen Profil oben auf „Musik“ klicken. Dies ist sozusagen die persönliche Playlist (Musik-Album).

 

Hier muss die Musikdatei vorab hochgeladen werden. Es können auch mehrere Dateien ins Music Album (Playlist) geladen werden. Dazu bitte auf "Datei auswählen" klicken und die entsprechende Datei auf dem Datenträger auswählen. Danach die Taste "Aufnehmen" klicken und die Datei wird hochgeladen (muss im mp3-Format sein, max. 5MB)

Bitte die hochgeladene Datei einmal probehören, ob alles in Ordnung ist.

 

Erst dann kann in der Anmeldung zur Meisterschaft ein Titel für eine Posing-Kür aus diesem „Music Album (Playlist)“ ausgewählt werden.

Dieser Vorgang kann auch nachträglich vorgenommen werden, sollte aber bis spätestens zwei Tage vor der Meisterschaft abgeschlossen sein.

Hierzu auf "Home" klicken, dann die entsprechende Meisterschaft auswählen und dort auf den Link "schon registriert" klicken. Nun kann die vorab hochgeladene Datei bei der Musik aus dem Musik-Album ausgewählt werden und noch A oder B angegeben werden (A= Der/die Athlet*in nimmt erst die Position ein und dann beginnt die Musik; B= Die Musik beginnt und der/die Athlet*in läuft vom Bühnenrand auf die Bühne). Dann erst auf "Musik aufnehmen" klicken und am Ende auf "reparieren" (speichern) klicken, um es zu speichern.

 

Wurde die Musikdatei erfolgreich zur Anmeldung der Meisterschaft zugefügt, so entfällt der Musik-Transfer beim Einschreiben vor Ort.

 

 

Es kann im Ausnahmefall auch ein USB-Stick zum Einschreiben mitgebracht werden. Die Musik muss darauf im mp3-Format vorliegen und darf max. 5MB groß sein.

 

Bei Fragen oder Problemen wende Dich bitte per Mail an Berend Breitenstein, Mail: berend@gnbf.de


Stand: 05.03.2022